Wellworker/Sondenwart Untertage - Söhlingen (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: 03.02.2023

Ort: Söhlingen, NI, DE

Unternehmen: ExxonMobil

 

ExxonMobil Production Deutschland GmbH sucht am Standort Söhlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

 

Wellworker/Sondenwart Untertage (m/w/d)

 

 

 

Esso, Mobil und ExxonMobil – drei starke Marken in einem Weltkonzern.
ExxonMobil ist eines der weltweit größten privatwirtschaftlichen Energieunternehmen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

 

 

  • Sicherstellung einer hohen Bohrungsverfügbarkeit, -kapazität und -integrität unter Einhaltung aller sicherheitstechnischen Belange in den Erdgas-/Erdöl-Betrieben der EMPG.
  • Beaufsichtigung und Durchführung von entsprechenden Maßnahmen in Abstimmung mit der vorgesetzten Funktion im Bereich Well Integrity.
  • Weitgehend eigenverantwortliche Entscheidung über den optimalen Arbeitsablauf Selbstständiges Erkennen von Abweichungen vom Sollzustand bei der Arbeitsausführung und Information an den Assistant Leadman oder Senior Foreman Well Work.
  • Unterstützung des Assistant Leadman Wellwork bei der Bearbeitung administrativer/organisatorischer Aufgaben.
  • Einsätze mit selbstfahrenden Hochdruck-Pumpfahrzeugen (Gefahrgutfahrzeuge mit unterschiedlichen, kennzeichnungspflichtigen Gefahrstoffen gemäß ADR/GGVS).
  • Bedienen einer mobilen Freiförderanlage bei umfangreichen Wellworktätigkeiten (zum Beispiel CoilTubing Aktivitäten).
  • Unterstützung anderer Fachabteilungen nach Bedarf und Notwendigkeit.
  • Erfordernis von Dienstreisen, auch assetübergreifend.
  • Flexibles Arbeitszeitmodell im Tagdienst mit gelegentlichem Einsatz im Schichtbetrieb.
     

 

Fachliche Voraussetzungen und Anforderungen:

 

 

  • Abgeschlossene Facharbeiterausbildung in einem handwerklichen Beruf
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erdgas-/Erdölgewinnung
  • Hohe Flexibilität bezogen auf Einsatzgebiete/Orte
  • Technisches Verständnis im Zusammenhang mit der Durchführung von handwerklichen Maßnahmen
  • Erweiterte Grundkenntnisse in OIMS 6.3
  • Hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein und sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Gute Auffassungsgabe, um ständig wechselnde Anforderungen schnell und kompetent beurteilen und entsprechende Entscheidungen fällen zu können
  • Kenntnisse über Feuerlöschgeräte, Gaswarn- und Messgeräte sowie gefährliche Arbeitsstoffe
  • Tauglichkeit zur Arbeit unter schwerem Atemschutz (G26.3) sowie Schichttauglichkeit
  • Idealerweise Fahrerlaubnis Klasse CE, ADR-Bescheinigung zur Beförderung gefährlicher Güter
  • Mindestens Führerschein Klasse B
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

Bitte geben Sie Ihre zeitliche Verfügbarkeit im Anschreiben an.